Technischer Defekt an einer Heizungsanlage

Alfdorf-Brech.
Wegen einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus ist die Feuerwehr Pfahlbronn am Freitagabend (27.03.) in die Lorcher Straße ausgerückt. Laut Polizei hatte der Hausinhaber gegen 20.40 Uhr festgestellt, dass die Heizungsanlage abgeschaltet hatte und daraufhin Brandgeruch in der Heizungsraum festgestellt.

Er alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Feuerwehr stellte einen technischen Defekt fest. Die Heizung wurde außer Betrieb genommen und ein Heizungstechniker hinzugezogen.

Die Feuerwehr Pfahlbronn war mit 2 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei war mit einer Streifenbesatzung im Einsatz.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Alfdorf Abt.Pfahlbronn