Unklare Rauchentwicklung

Bei der 112 gingen Anrufe aufgrund einer Rauchentwicklung im Dachgeschoss einer Wohnung ein. Aufgrund der Alarm und Ausrückeordnung wurden die Kräfte aus Alfdorf und Pfahlbronn gemeinsamm alarmeirt.

Beim Eintreffen, beim gemeldeten Zimmerbrand, meldeten Anwohner das Rauch aus einem Dachfenster komme.
Bei der Erkundung wurde eine verschlossene Wohnungstüre vorgefunden, welche geöffnet wurde.

 

In der Wohnung ist ein eingeschalteter Herd vorgefunden worden, dieser wurde ausgeschaltet und brennbares Material in der Umgebung entfernt. Die Wohnung wurde mit der Wärmebildkammera kontriliert um eventuelle Brandherde auszuschließen.

Abschließend wurde die Wohnung dem Eigentümer übergeben.